Der Herbst ist eine ideale Zeit um mit dem Gleitschirmfliegen anzufangen. Gönne dir doch den Traum vom Fliegen. Die Temperaturen sind noch angenehm und die stabile Wetterlage garantiert ruhige Flüge. Ausserdem wirst du im Engelberger Tal von einer traumhaften Bergkulisse verwöhnt, die im Herbst eine beeindruckende Farbenpracht zeigt. Engelberg ist dank seiner Lage meistens nebelfrei und so eines der einzigen Fluggebiete in der Zentralschweiz, wo man immer Gleitschirmfliegen kann. Beim Beginnerkurs machst du am Übungshang dein ersten Hüpfer und danach hebst du selbständig ab zum Höhenflug. Ein einmaliges Erlebnis und vielleicht der Beginn zu einem traumhaften Hobby.

An den ersten zwei Tagen lernst du Starten und Landen einem Übungshang und absolvierst selber einige Flüge in sicherer Höhe an unserem sanften Hügel. Am dritten Tag ist es dann soweit. Du erlebst den ersten Höhenflug. Ein Startleiter bringt Dich sicher in die Luft. Während dem Flug und bei der Landung wirst du per Funk sicher von einem Fluglehrer betreut. Der Beginner Kurs kann nahtlos mit einem Brevet Kurs weitergeführt werden..

Preis: CHF 550.– (Aktion bis und mit 31.10.21 gültig)

Dauer

2 Tage Übungshang
1 Tag Höhenflüge

Kursbeginn

Du kannst den Kursbeginn in der Anmeldung frei wählen. Wir schulen am Übungshang jeweils am Dienstag, Donnerstag, Freitag und Samstag, wenn das Wetter es zulässt.
Höhenflüge von Donnerstag bis Sonntag nach Anmeldung bei uns. Die einzelnen aktuellen Schulungstage findest Du im Kalender.
Am meisten profitierst du beim Beginnerkurs, wenn Du den Kurs am Stück absolvierst.

Inbegriffen

  • Gesamte Ausrüstung
  • Grundausbildung am Übungshang und bei den Höhenflügen in Theorie und Praxis
  • Betreuung durch Fluglehrer SHV/BAZL

Nicht inbegriffen

  • Gebühr für Landbesitzer Übungshang CHF 10.–
  • Transport Bergbahnen
  • Verpflegung
  • Unterkunft (auf Wunsch unterstützen wir dich dabei).

Voraussetzung

Mindestalter 15 Jahre

Mitbringen

Feste, hohe Schuhe und Verpflegung, vor allem genügend zu trinken