Kurztrip Fiesch Wir verlassen unseren Hausberg und gehen nach Fiesch, berühmt für sein hervorragendes Streckenfluggebiet. Die Thermik kann durchs Jahr manchmal recht heftig sein. Im Winter bis anfangs März ist aber mit sanfter Thermik zu rechnen. Ideale Bedingungen für Schüler & Brevetierte.

Für Schüler mit min. 15 Höhenflüge und eigenem Material
Für Brevetierte: separater Betreuung

CHF 290.–

 

Wer möchte, kann auch die Skiausrüstung mitnehmen und Skistarts üben oder als Abwechslung zum Fliegen, die tollen Skipisten benützen.
Auch interessant für brevetierte Piloten. Für Euch haben wir eine separate Betreuung. Unter kundiger Anleitung erhaltet Ihr Tricks und Tips rund ums Streckenfliegen. Ideal um sich auf die Streckenflugsaison vorzubereiten.

Preis: CHF 290.–

Datum

Samstag, 27. Februar  – Sonntag, 28. Februar 2021

Später dazustossen, Einzelzimmer oder Tagestrip ist nach Absprache möglich.

Unterkunft und Verpflegung

Wir übernachten im Doppelzimmer (Einzelzimmer: Zuschlag 60 Fr)  und geniessen das Frühstück direkt in der Pension. Während des Tages verpflegen wir uns aus dem Rucksack. Am Abend geniessen wir den Ausklang und die Auswertung in einem der unzähligen Walliser Gaststuben.

Inbegriffen

  • Unterkunft im Doppelzimmer
  • Wetter- und Geländebriefing
  • Intensive Flugtrainings mit Betreuung am Start und in der Luft mit Funk
  • Persönliche Start & Flug  Videoanalyse
  • Brevertierte Piloten: Streckenflugplanung, Infos zu Taktik, Talwindsystemen und beschleunigtem Fliegen, Thermikcoaching
  • Betreuung durch SHV FLuglehrer und Startleiter

Nicht inbegriffen

  • Start- und Landegebühren
  • Bahn- und Skipas
  • Versicherungen
  • Verpflegung

Voraussetzung

Schüler brauchen mindestens 15 Höhenflüge und eigener Ausrüstung.