Büslitour Norditalien: 15. – 22. September 2018Wir reisen dahin, wo uns die erste Thermik in die Höhe trägt und erfreuen uns an den ersten kleineren (und auch längeren) Streckenflügen: auf ein Weingut im Piemont. Denn wir wollen es uns nicht nur in der Luft gut gehen lassen! Ein Saisonstart nach Mass! Der perfekte Kurztrip, bei dem der Genuss in all seinen Facetten im Zentrum steht.

Unter der fachkundigen Leitung von Erich Lötscher und Oliver Kuhn wird dieser Saisonstart vor, während und auch nach den Flügen der perfekte Kurztripp, bei dem der Genuss in all seinen Facetten im Zentrum steht.

SHV-Brevet oder IPPI 4 - Auch für fortgeschrittene Schüler geeignet nach Absprache

CHF 1'190.–

 

 

Wir übernachten in einer Pension. Das Frühstück ist im Preis inbegriffen. Tagsüber verpflegen wir uns aus dem Rucksack oder gehen etwas Essen.

Diese Reise ist auch für fortgeschrittene Schüler möglich nach Absprache.

Preis: CHF 1'190.–

Datum

Sonntag, 24. März – Samstag, 30. März 2019

Inbegriffen

  • Reise im bus ab und zurück in die Zentralschweiz
  • Unterkunft mit Frühstück
  • Tägliches Meteobriefing
  • Thermik- und Streckenflugtraining mit Funkunterstützung
  • Geländebriefings durch ortskundige Betreuung
  • Organisation Rahmenprogramm
  • Betreuung durch Erich Lötscher und Oliver Kuhn

Nicht inbegriffen

  • Allfällige Start- und Landegebühren
  • Versicherung ist Sache der Teilnehmer
  • Mittags- und Abendverpflegung
  • Ausgang

Voraussetzung

SHV-Brevet oder IPPI 4 (Schüler nach Absprache)