Gleitschirmreisen versprechen viel Flugtraining und Spass. Du baust in kurzer Zeit sehr viel Erfahrungen auf die dich weiterbringen werden. Diese Erfahrungen fördern schrittweise deine Sicherheit, verbessern deine Selbsteinschätzung und bringen dich Schritt um Schritt voran. Wie kaum in einem anderen Sport gilt bei uns «lebenslanges Lernen». Egal auf welchem Level du fliegst, wirst du von den Erfahrungen profitieren, die du in unterschiedlichen Fluggebieten, Geländen und Wetterkonditionen machst. Flieg einfach mit!

Zusammen mit der Aerosport Flugschule organisieren wir 2018 einige Flugreisen. Mal kürzer, mal länger, mal weiter, mal näher! Wir fliegen da, wo die Bedingungen passen und wir das Fliegen in vollen Zügen geniessen können. Vielleicht ist ja auch für dich etwas dabei!

Italien6Wir reisen dahin, wo uns die erste Thermik in die Höhe trägt und erfreuen uns an den ersten kleineren (und auch längeren) Streckenflügen. Je nach Wind- und Wettersituation führt uns unser Büslitrip zum Beispiel auf die Alpe Giumello oder den Cornizzolo.

Ein Saisonstart nach Mass! Der perfekte Kurztrip, bei dem der Genuss in all seinen Facetten im Zentrum steht.

Auch für fortgeschrittene Schüler geeignet.
Min. 30 Höhenflüge - Theorieprüfung - IPP2

CHF 690.–

Annency 27. April – 1. Mai 2018Nur rund eine Autostunde südlich von Genf gelegen, bietet der Lac d’Annecy traumhafte Ferien- und Flugbedingungen. Von einem der verschiedenen Startplätze rund um den See geniesst man stundelanges Soaren oder kleinere Streckenflüge. Highlights sind kleine und einfach zu erfliegende Streckenflüge rund um den See oder abendliche Soaringsessions bis zum Sonnenuntergang. Vom gemütlichen Feierabendpiloten bis zum (angehenden) Streckenflieger kommen hier alle auf ihre Kosten.

Nur mit SHV-Brevet oder IPPI 4

CHF 400.–

Stubaital 10. Mai – 13. Mai 2018Inmitten der Tiroler Bergwelt liegt das Stubaital, ein Gleitschirmeldorado mit unzähligen Möglichkeiten. Das ausgezeichnete Fluggebiet ist berühmt für gute Thermik und Streckenflüge. Es ist auch dann noch zum Fliegen geeignet, wenn in anderen Fluggebieten wegen zu starkem Nord- oder Südwind nicht mehr geflogen werden kann. Mehrere Flugberge für verschiedene Windrichtungen, von 0m – 1200m Höhenunterschied stehen zur Verfügung.

Auch für fortgeschrittene Schüler geeignet.
Min. 30 Höhenflüge - Theorieprüfung - IPP2

CHF 690.–

azoren 7. – 16. Juni 2018Die Flugreise auf die Azoren ist ein einmaliges Naturerlebnis und bietet 9 Tage entspanntes Fliegen und Auspannen! Die beiden Reisebegleiter Erich Lötscher und Fredy Keil kennen die Insel wie ihre Hosentasche und führen die Gruppe an die Plätze, wo ideale Flugbedingungen herrschen. Und auch kulinarisch wissen die beiden, wo die portugiesische Insel etwas zu bieten hat!

Wir wollen wieder auf den Azoren hoch in die Luft!

Nür mit SHV-Brevet oder IPPI 4 (Schüler nach Absprache)

CHF 2‘100.–

XC-Camp Fiesch: 24. – 26. August 2018Den Hausberg verlassen und mit dem Gleitschirm in neue Gebiete vorstossen! Der Traum für viele Piloten. Im XC-Camp kannst du erste Erfahrungen im Streckenfliegen machen. Unter kundiger Anleitung eines routinierten Fluglehrers lernst du das Wichtigste rund um Thermik, Wetter, Flugplanung bis hin zur Auswertung.

Nur mit SHV-Brevet oder IPPI 4

CHF 490.–

dune pylaDie Dune du Pyla ist die Traumdestination aller Flug- und Groundhandlingfans. Stundenlanges Soaren, ausgedehntes Groundhandlingtraining, Wagga und Touch and Go im laminaren Aufwind, die Dune de Pilat bietet für alle Könnerstufen etwas! Soviel wie an der grössten Düne Europas lernt man in einer Woche sonst nirgends.

Nach einem ausführlichen Frühstück ernähren wir uns tagsüber auf der Düne von Snacks, bevor wir am Abend gemeinsam ein französisches Lokal ansteuern.

Nur mit SHV-Brevet oder IPPI 4

ab CHF 950.–

Büslitour Norditalien: 15. – 22. September 2018Der goldene Herbst im Norden Italiens! Die Thermik spüren, verschiedene Fluggebiete entdecken und die Seele baumeln lassen.

Wir suchen uns nicht nur die Gleitschirm-Spots mit den besten Bedingungen, sondern lassen uns auch von der Italianita verzaubern. Wir geniessen die Freiheit unter unserem Flügel genauso, wie die kulinarischen Höhepunkte nach unseren Höhenflügen.

Auch für fortgeschrittene Schüler geeignet.
Min. 30 Höhenflüge - Theorieprüfung - IPP2

CHF 1'290.–